Steckbrief

Basenbox

Wie erreicht der Wiener Anbieter basischer Lebensmittel BASENBOX die Zielgruppe Büros und "Lunch-Breakers"? Eine Revolution der Lunch-Szene in der österreichischen Hauptstadt hieß die Mission! Basisches Essen fördert Wohlbefinden und die Gesundheit, liefert reichlich Energie und macht satt. Mit Design-Thinking Methoden schöpften wir die kreativen Potenzial der Workshopteilnehmer aus und entwickelten Ansätze dazu, wie die Mehrwerte des BASENBOX Angebots kommuniziert werden könnten.

Die BASENBOX steckt voller Potenziale um Wiener Mittagspausen lecker, reichhaltig und energiefördernd zu machen. Es gilt die Mehrwerte basischer Ernährung in den Vordergrund der Kommunikationsarbeit zu stellen. Klischees und müde Formulierungen sollten dabei vermieden werden. Go, BASENBOX!

  • Nachhaltigkeit-Schlagworte: 
    regional, saisonal, gesund (und köstlich), sozial 
  • Unsere Leistung:
    1-Tages-Workshop, Scan Cards mit Primary und Secondary Research
  • Methodik:
    IDOARRT, Future Mapping, Scan Cards, Clichéing & Disruptive Hypothesis, Speed Dating
  • Idee des Tages:
    "Wiener Lunch rEVOLution"  
  • Du möchtest mehr erfahren? Kontaktiere uns.

"TUTAKA half uns das Verständnis davon was Nachhaltigkeit für unsere (potenziellen) Kunden bedeutet aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Sie zeigten uns auf, welche unterschiedlichen Ansätze es gibt! Das vermittelte Wissen wurde durch inspirierende Best-Practice-Beispiele ergänzt. Darüber hinaus bereiteten sie eine fundierte Analyse vor, welche am Workshop-Tag in Form von Scan Cards präsentiert wurde. Die Kombination aus kreativen Design Thinking Methoden, Teamarbeit, inspirierendem Wissenstransfer und die lockere Art des TUTAKA-Teams haben wir sehr genossen!"