Nachhaltige Hotelmatratzen

Impact Score Walk the Talk
Nachhaltigkeitsperformance Superstar
Ab
0€
/ zzgl. USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit 2-4 Wochen

Augen zu. Was macht die perfekte, nachhaltige Hotelmatratze aus? 3, 2, 1. Da ist sie. Eine ergonomische, atmungsaktive, langlebige Matratze aus einem Naturmaterial wie Naturlatex. Zeit, sich wieder hinzulegen.
Anzahl:
Preise anzeigen

Unsere Nachhaltigkeitsprüfung für dieses Produkt

Design + End-of-Life
Langlebigkeit, Industriekompost (ohne Bezug)
Logistik
LKW
Material
Naturlatex aus Sri Lanka, Baumwolle aus Indien
Produktion
Italien
Nutzung
im Durchschnitt 10-15 Jahre

Die Geschichte von Kipli beginnt in der malerischen Region Norditaliens, die, neben diversen Pasta Gerichten, für traditionelle Handwerkskunst international bekannt und beliebt ist. So verwundert es nicht, dass auch diese Revolution der Hotelmatratze hier ihren Ursprung findet. Auch wenn darüber ungern gesprochen wird: Die meisten Hotelmatratzen sind Wegwerfprodukte, die es selten bis ans Ende ihres natürlichen Produktlebenszyklus schaffen. Daher wird bei der Herstellung leider viel zu oft zu den günstigsten Materialien und den niedrigsten Löhnen gegriffen. Das Problem ist der gewaltige ökologische und soziale Fußabdruck. Kipli will das ändern. Ihre Matratze besteht aus Naturlatex. Dieser wird in eine Form gegossen, die für einen außergewöhnlich ergonomischen Schlaf sorgt. Naturlatex ist atmungsaktiv und langlebig. Beim Matratzenbezug wird ebenso auf Nachhaltigkeit geachtet. Er besteht zu 50% aus Bio-Baumwolle. Die restlichen 50% sind recyceltes Polyester, um die Pflegeleichtigkeit und Langlebigkeit zu erhöhen (Matratzenbezüge in Hotels haben es mitunter nicht immer leicht).

+ Höhe des Kerns aus 100% Naturlatex: 20 cm
+ Höhe Kern und Bezug: 22 cm
+ Verschiedene Standardmaße
+ Die Kipli Naturlatex-Matratze besteht aus zwei Schichten Naturlatex mit unterschiedlicher Dichte und Festigkeit. Skala von 1 bis 10 (1 ist extrem weich und 10 sehr hart).
+ Weiche Schicht: Festigkeitsindex von 5 bis 6/10, Dichte 65 kg/m3, Höhe 5 cm, einheitlicher Liegekomfort
+ Feste Schicht: Festigkeitsindex von 7 bis 8/10, Dichte von 85 kg/m3, Höhe 15 cm, sieben Komfortzonen
+ Bezug aus Bio-Baumwolle mit Füllung aus recycelter Microfaser
+ Bezug abnehmbar und waschbar (auch industriell) bei 30°; kann nachbestellt werden
+ Vier Griffe für eine leichte Handhabung
+ Garantie: zwei Jahre

+ SUPERSTAR: Der Kern besteht zu 100% aus Naturlatex aus zertifizierten und kontrollierten Quellen. Der Bezug aus 50% Bio-Baumwolle und 50% recyceltem Polyester zur Erhöhung der Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit. Ein Produkt, das Nachhaltigkeit und Funktionalität verbindet wie kein zweites.
+ BIOBASIERT: Die eingesetzte Baumwolle hat Bio-Standard, auch der Naturkautschuk ist organisch.
+ HANDWERK: Herstellung nach traditioneller Handwerkskunst
+ MADE IN EU: Herstellung in der Lombardei, Norditalien (der Naturlatex kommt aus Sri Lanka und Malaysia).
+ ZERTIFIZIERT: euroLATEX, Eco Institute

Das könnte Dir ebenfalls gefallen

FAQs - Was Du wissen solltest

Der Naturlatex stammt von dem Baum Hevea Brasiliensis, welcher ohne Pestizide oder chemische Düngemittel auf nachhaltigen Plantagen angebaut wird. Das Material ist euroLATEX zertifiziert.
Die meisten konventionellen Matratzen sind 100% synthetisch und entsprechend erdölbasiert (Memory Foam, Polyurethan oder synthetischer Latex). Im Gegensatz dazu ist bloß 1% der Kipli Matratze synthetisch (50% des Bezugs und dieser Anteil stammt aus Recyclingmaterialien). Der Latex, den Kipli verwendet, kommt ohne Düngemittel und Pestizide aus. Es wird kein synthetischer Schaum ergänzt. Die Kipli Matratze setzt keine endokrinen Disruptoren und keine flüchtigen Verbindungen frei, die zu Schadstoffbelastungen von Innenräumen führen.
Natürliche Materialien wie Naturlatex und Bio-Baumwolle sind von Natur aus atmungsaktiv, milbenabweisend und antibakteriell. Die Kipli Hotelmatratze ist also ein atmungsaktives Produkt, das für eine gute Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung sorgt. Die Zusammensetzung der Naturlatex-Matratze verhindert einen Wärmestau, der zu nächtlichem Aufwachen und damit zu Schlafstörungen führen kann.
Naturlatex ist ein sehr haltbares Material. Nach zehn Jahren Gebrauch verändert sich die Form einer Naturlatexmatratze um weniger als 1 %. Die Haltbarkeit der Kipli Naturlatex-Matratzen wurde von CATAS zertifiziert. Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit sind wichtige Nachhaltigkeitskriterien. Deshalb wurden sie bereits im Design mit berücksichtigt.
Ja, sie ist aufgrund der Materialzusammensetzung bestens für Allergiker geeignet.