Kooperationen & Netzwerk 

Clean the World

Hotel Hygieneartikel Recyclingprogramm

Die non-profit Organisation sammelt übriggebliebene Hygieneartikel aus über 5.000 Hotels, B&Bs, Ferienhäuser und Resorts weltweit und verwandelt diese in neue Seifen, die sie an Menschen ohne Zugang zu Hygiene-Produkten verteilen. Ihr Programm umfasst die gesamte Abwicklung von der Bereitstellung der Sammelbehälter über die Abholung bis hin zur Weiterverarbeitung und Verteilung. Gastgeber können mit der Teilnahme am Programm zeigen, dass sie sich gegen Verschwendung und Abfall in Stellung bringen.

Zahlen, die für sich sprechen
Clean the World hat 2017  folgendes erreicht:

  • es wurden 43 Millionen Seifenstücke und 1,4 Millionen Hygiene-Kits in über 118 Ländern verteilt 
  • fast 1,3 Millionen kleine Plastikflaschen von Bad-Sets wurden wiederverwendet
  • mehr als 1 Millionen Hotelzimmer recyceln täglich
  • über 271.000 Freiwillige haben 654.000 Stunden Freiwilligenarbeit geleistet
  • über 7 Millionen Kilogramm “Müll” wurden vor der Entsorgung auf Deponien gerettet
  • über 590.000 Kilogramm Kunststoff wurden recycelt

So läuft die Zusammenarbeit ab

  • Registrierung ausfüllen. 
  • Teilnehmenden Hotels werden Sammelbehälter zugesendet, in welchen Seifen und kleine Plastikflaschen gesammelt werden können. 
  • Sobald diese ¾ voll sind, schickt Clean the World neue Behälter sowie ein Versandlabel für die volle Box zu. 
  • Die vom Hotel gefüllte Box wird an einem der Sammelorte sortiert, wiederverwertet, recycelt und an bedürftige Menschen versendet. 

Kosten der Kooperation 

  • Die Kosten betragen 1,56 EUR pro Zimmer und Monat für den kleinen Container und 1,40 EUR pro Zimmer und Monat für den großen Container. Alle Versand- und Logistikpreise sind in den Kosten enthalten.
  • Das Clean the World-Programm ist ein “operating expense” für Hotels und kann daher von der Gewinn- und Verlustrechnung abgezogen werden.

Wie melde ich mich an?
Die Registrierung erfolgt mit der Unterzeichnung einer Vereinbarung, die alle Details einschließlich Preis, Vertragsdauer und Produktdetails (Anzahl der Behälter/ Boxen) enthält.
Da jede Vereinbarung spezifisch ist, solltest Du uns für weitere Infos kontaktieren. 

Warum Du dabei sein solltest

  • Unterstütze Menschen in Not auf eine würdevolle Art und Weise (Obdachlosenunterkünfte, Kinderheime, Frauenhäuser, Menschen, die aufgrund von wirtschaftlichem Unglück oder Naturkatastrophen existentiell bedroht sind).
  • Das Recyclingprogramm reduziert Deinen Abfall erheblich und fördert eine nachhaltige Zukunft. 
  • Du wirst Teil einer starken, umweltbewussten Community und bist eine Vorbildsfunktion für Deine Mitarbeiter.
  • Spannende Themen für Social Media und für die Pressearbeit.
  • Die Organisation schickt Dir alle vier Monate einen Nachhaltigkeitsbericht zu.  
  • Du wirst Teil des Clean the World Marketing (über CtW Website, Newsletter, Artikel, Pressemitteilungen). 

Weitere Infos anfragen

Freiwillige sortieren und verpacken übriggebliebene Seifen, Shampoo- und Conditioner-Flaschen.

Clean the World schenkt Menschen in Not Hygieneartikel. Was für eine wunderbare Initiative!